Berg
Startseite
Schwindel
Schwindel

Häufig klagen Menschen über "Schwindel".


Die Klagen reichen von Benommenheit, Gangunsicherheit, Dreh-und Schwankschwindel bis zu Schwarzwerden vor den Augen.
Diagnostisch entscheidend ist eine genaue Patientenbefragung, da die Ursachen sehr vielfältig sein können.


Neben Erkrankungen aus dem Herz-Kreislaufbereich u. reinen HNO-ärztlichen Erkrankungen sind ursächlich auch Durchblutungsstörungen im Hirnstammbereich, die obig genannte Polyneuropathie, psychosomatische Ursachen usw.


Diagnostisch erfolgt neurologisch eine Untersuchung des Gleichgewichtsorgans sowie apparativ die Messung der Hirndurchblutung mittels Dopplersonographie. Im Falle eines Tumorverdachts ist auch eine Computertomographie oder Kernspintomographie erforderlich.